Wir freuen uns sehr, dass Matthias und Ralf Teil unseres Business Development Teams sind.

© PIONIERKRAFT Ralf links und Matthias rechts

Ralf — unser Kollege in der Prozessentwicklung und im Vertrieb  

Als Wirtschaftsingenieur bringt Ralf technische und kaufmännische Fähigkeiten mit, welche ihn perfekt befähigen als Schnittstelle zwischen technischer Entwicklung, Vertrieb und internen Prozessen zu agieren.

Dezentrales Energy Sharing gibt den Menschen Unabhängigkeit und Handlungsfähigkeit und bringt uns dadurch einer demokratischen Energieversorgung und Gesellschaft näher. Wenn er eine Sache auf der Welt verändern könnte, würde er für Chancengleichheit und Gleichberechtigung für alle Menschen sorgen. Bei PIONIERKRAFT kann er seine fachlichen Skills anwenden und dabei auch einen Beitrag zu einer demokratischen Gesellschaft und lebenswerten Umwelt leisten, so Ralf.

„Hauptsache in Bewegung bleiben“ ist Ralfs Motto, welches er sowohl beruflich als auch privat verinnerlicht. Er geht gerne Snowboarden, Wakeboarden und Rennradfahren. Auch beruflich fühlt er sich in einem dynamischen Umfeld am wohlsten, wo seine Super Hero Power in Form von Organisation und Vereinfachung komplexer Sachverhalte zum Vorschein kommen.

Matthias — unser Energy-Sharing und PV Projektmanagement Experte

Matthias hatte im Februar seinen Start im Business Development Management bei PIONIERKRAFT. Sein Fachgebiet liegt in der Planung, Koordination und Vertrieb von Photovoltaik-Projekten. Seit den frühen Anfängen des Photovoltaik-Booms, Anfang der 2000er Jahre, unterstützt Matthias den Ausbau von Solarenergie — wie beruflich, so auch privat.  Seine langjährige Erfahrung in der Photovoltaik Branche und sein tiefgehendes Fachwissen zu Solartechnologie machen Matthias zum Solarexperten. Neben seiner Erfahrung hilft Matthias’ emphatischer Zugang, die Bedürfnisse von unseren Kunden zu erkennen und gemeinsam mit Ihnen Lösungen zu erarbeiten, welche perfekt auf ihre Wünsche zugeschnitten sind.

Nicht nur seine fachlichen Skills, sondern auch Matthias’ humorvolle und positive Art bringen die Sonne ins Haus. Dennoch ist Matthias’ Leitmotiv sein hoher Leistungsanspruch und Proaktivität nach dem Motto „Irgendwann, ist irgendwann zu spät“.  Wenn er eine berühmte Persönlichkeit treffen dürfe, wäre es Helmut Schmidt, so Matthias. Wir sind überzeugt, dass er mit ihm den ein oder anderen energischen Dialog zu der ein oder anderen Zigarette in der Pause, zünden würde.

Genau diese proaktive Art und sein Selbstverständnis Bestehendes immer zu hinterfragen, machen Matthias bereits nach kurzer Zeit zu einer sehr großen Unterstützung. Umso mehr freuen wir uns auf die weitere gemeinsame Zusammenarbeit.

Aktuell stellen wir weiterhin neue Kolleginnen und Kollegen in verschiedenen Bereichen ein. Schau gerne auf unserer Karriere-Seite, ob passende Stellen ausgeschrieben sind oder bewirb Dich alternativ über eine Initiativbewerbung. Werde auch Du Teil unseres PIONIERKRAFT-Teams und bewirb Dich bei uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.